More than measurement

Tool Inspector-2 ist die neueste Version unseres Systems zur präzisen und automatisierten Vermessung von Stempeln und zum Messen von Matrizenbohrungen.

Die Messmaschine TI2 basiert auf einem patentierten Algorithmus und bringt valide Messdaten aufgrund eines cofocal Sensors.

Darüber hinaus ermöglicht ein integriertes Videosystems mit einer Auflösung von 5 Mpix einerseits die optische Qualitätsbewertung der Werkzeuge andererseits eröffnet es den Weg zur automatischen Bemessung von Mehrfachwerkzeugen und der Bewertung der Werkzeugabnutzung.

Image

Measurements performed without the risk of damaging punches
Thanks to the fully automated measurement process, there is no risk of damaging the head, the bowl or another element of the punch and the die.

Quicker and more precise measurements - just one click away
Ti-2 conducts the measurements in real-time, simultaneously saving the dimensions, automatically, directly in the database. Adoption of this solution means that the tool inspection time is considerably shorter than in the case of traditional measurements.

Minimized number of tablets rejected due to improper weight
Based on the results obtained, the Ti-2 measurement machine allows to automatically steam single and multiple punches. Tool pairing allows achieving an optimized pressure value, translating directly into a reduction in losses caused by tablets rejected due to weight-related non-conformities.

Precise engraver measurements
We have equipped the Ti-2 with a camera and image analysis algorithms making it possible to measure the engraver positioned on the punch bowl. Such an approach considerably mitigates the risk of producing defective items and batches of products. Engraver measurements are performed with the precision of up to 1 μm. Importantly, the user can define their own tolerance limits.

Determination of permissible engraver wear levels
Thanks to the fact that the engraver or other elements of the bowl are measured based on the contactless method, the user is capable of defining the permissible height of engravers used on punching dies, and may then compare the results obtained with such definitions. Such an approach eliminates the risk of using punches that fail to meet the applicable standards in regular production.

Report and image archives
The fact that reports and images showing the technical condition of the punches are archived means that the process of their wear may be investigated on an on-going basis. This enables the user to perform a long-term analysis of the condition of compression tools, and serves as an invaluable source of knowledge should potential defects take place.

Full-scale automation with the use of a robotic arm - optional.
The entry-level model of the measurement machine may be equipped with a robotic arm, additionally optimizing the process of inspecting compression tools, as the tool is automatically fed into the measurement chamber.

Werkzeuginspektion TI-2

Tool Inspector-2 ist die neueste Version unseres Systems zur präzisen und automatisierten Vermessung von Stempeln und zum Messen von Matrizenbohrungen. Die Messmaschine TI2 basiert auf einem patentierten Algorithmus und bringt valide Messdaten aufgrund eines cofocal Sensors. Darüber hinaus ermöglicht ein integriertes Videosystems mit einer Auflösung von 5 Mpix einerseits die optische Qualitätsbewertung der Werkzeuge andererseits eröffnet es den Weg zur automatischen Bemessung von Mehrfachwerkzeugen und der Bewertung der Werkzeugabnutzung.

Basisparameter der Messmaschine:

  • Vollautomatische Messung unabhängig von der Komplexität des Werkzeugs
  • Berührungslose Messung mit einer Auflösung von 0,001 mm für Stempel
  • Berührungslose und taktile Verschleißmessung mit einer Auflösung von 0,001 mm für Matrizen
  • Kamera mit Autofokus und 5 Mpix Auflösung mit Illuminator und steuerbarer Leistung und Wellenlänge
  • Eingebaute Steuerung der Messmaschine mit Kommunikationsschnittstelle USB 2.0

Grundlegende Eigenschaften der Software:

  • Anwendbar auf jedem PC mit Windows 7 oder neuerem System
  • Einfache und intuitive Benutzung
  • Automatisches Laden der CAD-Dateien für das gemessene Werkzeug
  • Speichern der Protokolle, die Möglichkeit der Personalisierung und Export zu Excel oder pdf
  • Blick von der Kamera mit einer maximalen Auflösung verbunden mit der Möglichkeit, die Position
    des zu messenden Stempels oder Matrize mit einer speziellen Maus zu kontrollieren
  • Datenerfassung
    Zusammenführung der Stempelfunktion
  • Mehrsprachige Anwendung mit der Möglichkeit weitere Sprachen hinzuzufügen
  • Open-architecture ermöglicht die Erweiterung der Messmöglichkeiten der Maschine durch Installation
  • Neuer Messbibliotheken
  • Angepasste Benutzeroberfläche für den Benutzerkomfort

Die Maschine wird mit den grundlegenden Messbibliotheken geliefert, die ein automatisches Messen von Stempeln und Matrizenbohrungen (folgender Normen ermöglichen: EURO-B, EURO-D, TSM-(IPT)-B, TSM-(IPT)-B2, TSM- (IPT)-D, FETTE EU1 441, PHARMA, 20/28, ST-328-2, 25/32, 25/32 SLOTTED, FS12:

  • Bei den Stempeln ermöglicht die Basisbibliothek die automatische Messung der geometrischen Größen folgender Elemente: Gesamthöhe L0, Arbeitshöhe L1, konvexe Tiefe (L0-L1), längere und kürzere Abmessungen A und B der Form Werkzeug oder Durchmesser D für Rundwerkzeug und Wellendurchmesser d1, d2
  • Messbibliothek für Mehrfachwerkzeuge und Matrizen
  • Bei Matrizen ermöglicht die Basisbibliothek die automatische Messung der Profilform der Innenbohrung
  • Visuelle Qualitätskontrolle der Arbeitsoberfläche

Technische Spezifikation:

  • Die Versorgungsspannung 110V / 230V; 50-60Hz
  • Empfohlene Betriebstemperatur 20 ° C
  • Verfügbare Kontrollsystemsprachen: Englisch, Deutsch, Polnisch (andere Sprachen auf Anfrage erhältlich)
  • Satz spezieller Halter für Stempel und Matrizen zur Arbeitserleichterung

Biblioteka podstawowa dla stempli umożliwia następujące pomiary: 

  • długość całkowita (L0), 
  • długość robocza (L1), 
  • głębokość czaszy (L0-L1), 
  • dłuższa i krótsza oś kształtu stempli nieokrągłych i średnica dla okrągłych, średnica trzonu (d1, d2), 
  • średnica głowy dla tolerowanych średnic głów w standardach 20/28; 25/32; 25/32 slotted oraz Pharma (d3).
  • możliwy jest również pomiar wysokości grawerunku i kreski dzielącej w każdym miejscu części roboczej stempla.

Podstawowa biblioteka dla matryc umożliwia ocenę kształtu i jakości profilu otworu wewnętrznego z określeniem wartości maksymalnej i minimalnej. Funkcja ta szczególnie przydatna jest do określenia profilu zużycia otworu w matrycy. Urządzenie zapewnia analizę matryc zarówno jednokrotnych, jak i wielokrotnych.

Dane techniczne:

  • Zakres pomiarowy: średnica do 40 mm; wysokość 90,5 do 157 mm
  • rozdzielczość: oś X , Y, Z : -/+ 0,001 mm
  • czas pomiaru: 
    • ok. 40 sekund stempel okrągły pojedynczy, 
    • ok. 55 sekund stempel kształtowy pojedynczy,
  • Komputer z Windows 10 lub MAC
  • protokół net Framework 4.5
  • zasilanie: 220 – 240 V / 110V; 50 – 60 Hz

System sterowania oraz protokół pomiarowy dostępny jest w języku:

  • angielskim,
  • niemieckim,
  • polskim,
  • portugalskim (region Brazylia),
  • francuskim
  • rosyjskim.
  • hiszpańskim.

Characteristics of the transport box

Out of concern for the safety of the measuring machine Tool Inspector-2, Adamus company offers a specialized transport box. This black box secures, protects and allows for easy storage of the TI-2.

  • Dedidacted. 
  • Adjusted to the shape of the TI-2.
  • Easy to assemble.
  • Special protective space for the monitor.
  • Mobility due to the mounted wheels.